Die Reitschule

Meine Reitschule ist je nach Absprache fast die ganze Woche geöffnet.
Auf meinen Ponys bringe ich euch das Reiten im englischen Stil bei – ganz egal, ob ihr Anfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschritten seid. Hier lernt ihr alles, was ihr wissen müsst und wissen wollt – nicht nur das Reiten, sondern auch, wie ein Pony geführt, geputzt, gesattelt und aufgezäumt wird. Und dazu noch vieles, vieles mehr. Alles Schritt für Schritt.

Während der Reitstunden herrscht Helmpflicht. Hier steht eure Sicherheit an oberster Stelle.
Auf’s Fahrrad steigt ihr ja auch nicht ohne Helm! 😉

Meinen Reitunterricht biete ich für alle Kinder ab 3 Jahren an – und natürlich für alle Anderen. Zum Beispiel biete ich den Ponyclub an, in dem auch die Jüngsten das Reiten lernen können.

Ihr traut euch noch nicht so recht auf’s Pony, möchtet aber dennoch gerne lernen, mit ihm umzugehen? Dann kommt doch einfach zur Bodenarbeit vorbei! Hierbei führt ihr das Pony vom Boden aus und baut das notwendige Vertrauen auf, um später auch auf einem Pony angstfrei zu sitzen.

 

14641998_1764556067119632_261236352565347486_n